Foto: D. Möller / DRK Region Hannover

Einsätze

Kaminbrand

Weiterlesen ...

Alarmierung: 16:16 Uhr Einsatzende: 18:30 Uhr

Einsatzstichwort: F 2
Einsatzort: Astheim
Einsatzmittel/-kräfte: RTW 16/85-1 (2 Einsatzkräfte)

Wir wurden aufgrund eines Kaminbrandes nach Astheim alarmiert. Da die Feuerwehr auf den Schornsteinfeger warten musste, hatten wir erstmal Pause und wurden von der Leitstelle bis zum Eintreffen des regulären Rettungsdienstes zu einem Sturz in Astheim vorgeschickt. Nach Einreffen des Schorsteinfegers ging es danach an der ersten Einsatzstelle weiter.

 

Verkehrsunfall

Weiterlesen ...

Alarmierung: 17:40 Uhr Einsatzende: 18:40 Uhr

Einsatzstichwort: H KLEMM 1 Y
Einsatzort: Trebur, L 3012
Einsatzmittel/-kräfte: RTW 16/85-1 (2 Einsatzkräfte)

Aufgrund eines leichten Unfalles mit Blechschaden, kam es zu einem Folgeunfall der automatisch die Rettungskette auslöste.

Bericht: Feuerwehr Trebur

Gasgeruch

Weiterlesen ...

Alarmierung: 16:57 Uhr Einsatzende: 17:10 Uhr

Einsatzstichwort: H GAS 1
Einsatzort: Rüsselsheim, McDonalds Adam-Opel-Str.
Einsatzmittel/-kräfte: RTW 16/59 (3 Einsatzkräfte)

Genau wie am Dienstag wurde Gasgeruch in Rüsselsheim gemeldet (diesmal nebenan bei Mc Donalds). Diesmal wurde der Einsatz aber schon vor der Abfahrt abgebrochen.

Berichte: Polizei, main-spitze 

Hustenreiz

Weiterlesen ...

Alarmierung: 19:05 Uhr Einsatzende: 21:40 Uhr

Einsatzstichwort: H GAS 1
Einsatzort: Rüsselsheim, REWE Adam-Opel-Str.
Einsatzmittel/-kräfte: GW 16/59 (2 Einsatzkräfte)

Die Alarmierung erfolgte durch einen Mitarbeiter, da sich ein merkwürdiger Geruch im Markt ausbreitete und es zu Hustenanfällen kam. Da die Messungen der Feuerwehr negativ verliefen, geht die Polizei davon aus das evtl. Reizstoffe versprüht wurden.

Berichte: Polizei, echo-online