Foto: Eine Notiz zeigt den Leitspruch des Deutschen Roten Kreuzes: Wir helfen gern! Dieses Foto ist gleichzeitig ein Link und führt Sie zur Unterseite: Fördermitgliedschaft.
  • Herzlich Willkommen beim
    DRK-Ortsverein Trebur!

    Dieses Foto ist gleichzeitig ein Link und führt Sie zu der Unterseite:

    Foto: DRK-Ortsverein Trebur

    Wer nach dem Roten Kreuz gefragt wird, denkt zuallererst an Sanitäter und Erste Hilfe, anschließend an Altkleidersammlungen und den nächsten Fußballsamstag auf dem Sportplatz. Auch das eine oder andere Bürgerfest gibt es, bei dem das Rote Kreuz einen Stand hat ... Aber ist das alles?
    Wir meinen: Nein! Das Rote Kreuz ist nicht einfach "nur" ein Verein, sondern eine Bewegung, die sich um die ganze Welt erstreckt, und die mit Henry Dunant ihren Anfang nahm. Zu wissen, wann und vor allem warum das Rote Kreuz entstand, hilft dabei, die Einzigartigkeit der weltumspannenden Gemeinschaft "Rotes Kreuz" zu verstehen.

  • Sanitätsdienst

    Foto: Zwei Sanitäter stehen im Fußballstadion und blicken auf das Feld. Dieses Foto ist gleichzeitig ein Link und führt Sie zu der Unterseite: Sanitätsdienst.

    Foto: F. Weingardt / DRK

    Sie suchen einen kompetenten Sanitätsdienst, der Ihre Großveranstaltung zuverlässig absichert? DRK-Sanitätsdienst

     

  • Kursangebote

    Foto: Eine DRK Helferin übt die Herz-Lungen-Wiederbelebung. Sie hält den Kopf eines Dummy mit beiden Händen und blickt in die Kamera. Dieses Foto ist gleichzeitig ein Link und führt Sie zu der Unterseite: Kursangebote.

    Foto: A. Zelck / DRK

  • Werden Sie aktives Mitglied beim Deutschen Roten Kreuz!

    Foto: Ein DRK Helfer befindet sich in einem Gesellschaftsspiel mit einem älteren Herren. Dieses Foto ist gleichzeitig ein Link und führt Sie zu der Unterseite: Werden Sie aktives Mitglied beim Deutschen Roten Kreuz.

    Foto: A. Zelck / DRK

  • Wohnhausbrand (16.06.16)

    Alarmierung: 20:14 Uhr   Einsatzende: 20:45 Uhr 

    Einsatzstichwort: F 2 Y
    Einsatzort: Geinsheim, Jahnstraße
    Einsatzmittel/-kräfte: RTW 16/85-1 (2 Einsatzkräfte) RTW 16/85-2 (3 Einsatzkräfte)

    Heute Abend Brannte es in Geinsheim. Wir waren mit beiden RTWs vor Ort, an der Unterkunft warteten noch 3 Einsatzkräfte. Es war aber zum Glück nur Toastbrot in einem Toaster, somit konnte der Einsatz schnell beendet werden.

    Kellerbrand (15.06.16)

    Alarmierung: 07:45 Uhr   Einsatzende: 09:15 Uhr 

    Einsatzstichwort: F 2
    Einsatzort: Trebur
    Einsatzmittel/-kräfte: RTW 16/85-1 (3 Einsatzkräfte)

    Alarmiert wurden wir aufgrund eines Kellerbrandes in Trebur. Es stellte sich zwar heraus das es "nur" eine defekte Heizung war, jedoch war das Haus komplett verraucht und musste belüftet werden.

    Wohnhausbrand (29.05.16)

    Alarmierung: 20:18 Uhr   Einsatzende:  20:40 Uhr 

    Einsatzstichwort: MANV 10
    Einsatzort: Raunheim
    Einsatzmittel/-kräfte: GW Rett 16/59 (2 Einsatzkräfte)

    Die Alarmierung nach MANV 10 erfolgte aufgrund eines Wohnhausbrandes in Raunheim. Der GW Rett blieb mit 2 Einsatzkräften in Bereitstellung an der Unterkunft, diese wurde jedoch nach ca. 20 Minuten aufgehoben. Berichte von echo-online und wiesbaden112.

    Verkehrsunfall (09.05.16)

    Alarmierung: 13:46 Uhr   Einsatzende: 15:20 Uhr 

    Einsatzstichwort: H 1 Y
    Einsatzort: L 3012
    Einsatzmittel/-kräfte: RTW 16/85-1 (3 Einsatzkräfte)

    Ein stark alkoholisierter Autofahrer hat ohne Fahrerlaubnis einen Verkehrsunfall verursacht. Obwohl es auf dem Bild spektakulärer aussieht, wurde er nur leicht verletzt. Berichte von echo-online, fnp.

    Weiterlesen ...

    Weltrotkreuztag

  • Unsere Angebote

    Foto: Eine Rotkreuz Mitarbeiterin legt ihrem Arm um eine ältere Dame. Beide blicken Freude strahlend in die Kamera. Dieses Foto ist gleichzeitig ein Link und führt Sie zu der Unterseite: Angebote.

    Foto: A. Zelck / DRK