Foto: Eine Notiz zeigt den Leitspruch des Deutschen Roten Kreuzes: Wir helfen gern! Dieses Foto ist gleichzeitig ein Link und führt Sie zur Unterseite: Fördermitgliedschaft.
  • Herzlich Willkommen beim
    DRK-Ortsverein Trebur!

    Dieses Foto ist gleichzeitig ein Link und führt Sie zu der Unterseite:

    Foto: DRK-Ortsverein Trebur

    Wer nach dem Roten Kreuz gefragt wird, denkt zuallererst an Sanitäter und Erste Hilfe, anschließend an Altkleidersammlungen und den nächsten Fußballsamstag auf dem Sportplatz. Auch das eine oder andere Bürgerfest gibt es, bei dem das Rote Kreuz einen Stand hat ... Aber ist das alles?
    Wir meinen: Nein! Das Rote Kreuz ist nicht einfach "nur" ein Verein, sondern eine Bewegung, die sich um die ganze Welt erstreckt, und die mit Henry Dunant ihren Anfang nahm. Zu wissen, wann und vor allem warum das Rote Kreuz entstand, hilft dabei, die Einzigartigkeit der weltumspannenden Gemeinschaft "Rotes Kreuz" zu verstehen.

  • Sanitätsdienst

    Foto: Zwei Sanitäter stehen im Fußballstadion und blicken auf das Feld. Dieses Foto ist gleichzeitig ein Link und führt Sie zu der Unterseite: Sanitätsdienst.

    Foto: F. Weingardt / DRK

    Sie suchen einen kompetenten Sanitätsdienst, der Ihre Großveranstaltung zuverlässig absichert? DRK-Sanitätsdienst

     

  • Kursangebote

    Foto: Eine DRK Helferin übt die Herz-Lungen-Wiederbelebung. Sie hält den Kopf eines Dummy mit beiden Händen und blickt in die Kamera. Dieses Foto ist gleichzeitig ein Link und führt Sie zu der Unterseite: Kursangebote.

    Foto: A. Zelck / DRK

  • Werden Sie aktives Mitglied beim Deutschen Roten Kreuz!

    Foto: Ein DRK Helfer befindet sich in einem Gesellschaftsspiel mit einem älteren Herren. Dieses Foto ist gleichzeitig ein Link und führt Sie zu der Unterseite: Werden Sie aktives Mitglied beim Deutschen Roten Kreuz.

    Foto: A. Zelck / DRK

  • Notfalltüröffnung (29.11.16)

    Alarmierung: 13:50 Uhr   Einsatzende: 14:20 Uhr

    Einsatzstichwort: H 1 Y
    Einsatzort:
    Einsatzmittel/-kräfte: RTW 16/85-2 (3 Einsatzkräfte)

    Wir wurden gemeinsam mit der Feuerwehr zu einer Notfalltüröffnung alarmiert.

     

    Brandmeldung AWH Kelsterbach (22.11.16)

    Alarmierung: 19:54 Uhr   Einsatzende: 19:55 Uhr

    Einsatzstichwort: F 3 Y
    Einsatzort: AWH Kelsterbach 
    Einsatzmittel/-kräfte: RTW 16/59 (2 Einsatzkräfte)

    Alarmiert wurde aufgrund einer Brandmeldung im AWH Kelsterbach. Es stellte sich jedoch sofort heraus, das unser Einsatz nicht erforderlich war.

     

    Scheunenbrand (13.11.16)

    Alarmierung: 01:37 Uhr   Einsatzende: 05:45 Uhr

    Einsatzstichwort: F 3
    Einsatzort: Astheim, Außerhalb
    Einsatzmittel/-kräfte: RTW 16/85-1 (3 Einsatzkräfte)

    Alarmiert wurde aufgrund eines Scheunenbrandes außerhalb von Astheim. Die Scheune wurde offensichtlich als Lager genutzt, denn es brannten auch viel alte Autoreifen. In der Unterkunft waren noch weitere Einsatzkräfte mit dem zweiten RTW, diese konnten jedoch nach einer guten halben Stunde die Einsatzbereitschaft aufheben. echo-online Polizeibericht

     

    F3 (07.11.16)

    Alarmierung: 08:34 Uhr   Einsatzende: 08:45 Uhr

    Einsatzstichwort: F 3
    Einsatzort: Groß-Gerau, Wasserweg
    Einsatzmittel/-kräfte: RTW 16/85-1 (3 Einsatzkräfte)

    Alarmiert wurden wir aufgrund eines größeren Feuers in einer Industriehalle. Wir wurden nach herstellen der Einsatzbereitschaft wieder abbestellt.

     

    Therapiehunde im Doppelpack

    Trebur (sl). Heute gab es eine Überraschung für die Bewohner im Seniorenheim Trebur, denn das Team Stefan Lauer mit Jasper hatte seinen ersten Einsatz zusammen mit Petra Popall und Touluse. Es gab viele erstaunte Gesichter weil plötzlich zwei Hunde da waren, aber die Bewohner sowie das Pflegepersonal waren begeistert. Der Ablauf lässt sich sicherlich noch optimieren, aber für das erste mal hat es schon super geklappt. Der große Vorteil ist das ein Team schon mit der Gruppe anfangen kann, während das andere sich um die Einzelbesuche kümmert.

    Weiterlesen ...
  • Unsere Angebote

    Foto: Eine Rotkreuz Mitarbeiterin legt ihrem Arm um eine ältere Dame. Beide blicken Freude strahlend in die Kamera. Dieses Foto ist gleichzeitig ein Link und führt Sie zu der Unterseite: Angebote.

    Foto: A. Zelck / DRK