Foto: Eine Notiz zeigt den Leitspruch des Deutschen Roten Kreuzes: Wir helfen gern! Dieses Foto ist gleichzeitig ein Link und führt Sie zur Unterseite: Fördermitgliedschaft.
  • Herzlich Willkommen beim
    DRK-Ortsverein Trebur!

    Dieses Foto ist gleichzeitig ein Link und führt Sie zu der Unterseite:

    Foto: DRK-Ortsverein Trebur

    Wer nach dem Roten Kreuz gefragt wird, denkt zuallererst an Sanitäter und Erste Hilfe, anschließend an Altkleidersammlungen und den nächsten Fußballsamstag auf dem Sportplatz. Auch das eine oder andere Bürgerfest gibt es, bei dem das Rote Kreuz einen Stand hat ... Aber ist das alles?
    Wir meinen: Nein! Das Rote Kreuz ist nicht einfach "nur" ein Verein, sondern eine Bewegung, die sich um die ganze Welt erstreckt, und die mit Henry Dunant ihren Anfang nahm. Zu wissen, wann und vor allem warum das Rote Kreuz entstand, hilft dabei, die Einzigartigkeit der weltumspannenden Gemeinschaft "Rotes Kreuz" zu verstehen.

  • Sanitätsdienst

    Foto: Zwei Sanitäter stehen im Fußballstadion und blicken auf das Feld. Dieses Foto ist gleichzeitig ein Link und führt Sie zu der Unterseite: Sanitätsdienst.

    Foto: F. Weingardt / DRK

    Sie suchen einen kompetenten Sanitätsdienst, der Ihre Großveranstaltung zuverlässig absichert? DRK-Sanitätsdienst

     

  • Kursangebote

    Foto: Eine DRK Helferin übt die Herz-Lungen-Wiederbelebung. Sie hält den Kopf eines Dummy mit beiden Händen und blickt in die Kamera. Dieses Foto ist gleichzeitig ein Link und führt Sie zu der Unterseite: Kursangebote.

    Foto: A. Zelck / DRK

  • Werden Sie aktives Mitglied beim Deutschen Roten Kreuz!

    Foto: Ein DRK Helfer befindet sich in einem Gesellschaftsspiel mit einem älteren Herren. Dieses Foto ist gleichzeitig ein Link und führt Sie zu der Unterseite: Werden Sie aktives Mitglied beim Deutschen Roten Kreuz.

    Foto: A. Zelck / DRK

  • Personen im Wasser bei Biebesheim

    Alarmierung: 20:01 Uhr   Einsatzende: 21:50 Uhr 

    Einsatzstichwort: H WASS Y
    Einsatzort: Kornsand, Natostraße
    Einsatzmittel/-kräfte: RTW 16/85-1 (2 Einsatzkräfte) 

    Zu einem größeren Einsatz wurden wir an die Natostraße am Korsand alarmiert. Am Campingplatz in Biebesheim waren Personen im Wasser gemeldet. Um die eigentlich alarmierten Einsatzkräfte zu unterstützen, wird auch immer mindestens eine Feuerwehr stromabwärts des Unfallortes alarmiert.

    Flächenbrand in Astheim

    Alarmierung: 17:36 Uhr   Einsatzende: 18:00 Uhr 

    Einsatzstichwort: F WALD 1
    Einsatzort: Astheim, Brückenweg
    Einsatzmittel/-kräfte: RTW 16/85-2 (2 Einsatzkräfte) 

    Es brannte eine kleine Fläche im Bereich der Schwarzbachbrücke. Unser Einsatz wurde beim ausrücken abgebrochen.

    Brand in Astheim

    Alarmierung: 16:53 Uhr   Einsatzende: 17:30 Uhr 

    Einsatzstichwort: F2
    Einsatzort: Astheim, Königsberger Str.
    Einsatzmittel/-kräfte: RTW 16/85-2 (2 Einsatzkräfte) 

    Wir wurden gemeinsam mit den Feuerwehren Trebur und Astheim zu einem größeren Feuer alarmiert. Es stellte sich heraus, dass an einem Haus mehrere Holzstapel begonnen hatten, zu brennen. Unser Rettungswagen konnte kurz vor Astheim wieder abdrehen, da das Feuer bereits gelöscht war. Auf der Rückfahrt wurden unsere beiden Einsatzkräfte von einem ansässigen Bauern mit Gesten beleidigt.

    An dieser Stelle möchten wir darauf aufmerksam machen, dass wir nicht zum Spaß mit Sondersignal fahren, sondern ausschließlich auf Alarmierung und Anordnung der Zentralen Leitstelle Groß-Gerau.

    Tierrettung

    Alarmierung: 22:24 Uhr   Einsatzende: 23:45 Uhr 

    Einsatzstichwort: H TIER
    Einsatzort: Astheim, Pumpwerk Rabenspitze
    Einsatzmittel/-kräfte: RTW 16/85-1 (2 Einsatzkräfte) 

    Es wurde eine Kuh im Schwarzbach gemeldet, die sich nicht aus eigener Kraft aus ihrer Lage befreien konnte. Schlussendlich konnte sie durch einen Landwirt "gerettet" werden. Video von Einsatzreport Südhessen

    Personen im Wasser

    Alarmierung: 19:37 Uhr   Einsatzende: 20:00 Uhr 

    Einsatzstichwort: H WASSER Y
    Einsatzort: Rhein, Kilometer  500
    Einsatzmittel/-kräfte: RTW 16/85-1 (3 Einsatzkräfte) 

    Gemeldet wurden Personen im Rhein bei Kilometer 500. Wir konnten den Einsatz jedoch nach ca. 20 Minuten abbrechen.

  • Unsere Angebote

    Foto: Eine Rotkreuz Mitarbeiterin legt ihrem Arm um eine ältere Dame. Beide blicken Freude strahlend in die Kamera. Dieses Foto ist gleichzeitig ein Link und führt Sie zu der Unterseite: Angebote.

    Foto: A. Zelck / DRK

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Wetter

Folgen Sie uns auf

Besucher

Insgesamt 153802