Foto: pixabay.com

Internationales Geocaching Event in Geinsheim

Beitrag teilen

 

Am 05.07.14 trafen sich über 2000 Leute aus aller Welt am Badesee in Geinsheim, um gemeinsam Ihrem Hobby nach zu gehen - Geocaching, einer modernen Variante der Schnitzeljagd. Die Schätze waren überall versteckt: unter Wasser, auf dem Gelände des Badesee's oder aber auch weiter weg, so dass erstmal eine Fahrradtour absolviert werden musste.

Von morgens um 10:00 Uhr bis abends um 22:00 Uhr leisteten zwei Freiwillige des DRK OV Trebur samt einem Rettungswagen Sanitätsdienst, doch viel zu tun gab es nicht. So wurde ein Patient behandelt, der über Übelkeit und Schwindel klagte. Ausserdem wurden mehrere kleine Wunden mit einem Pflaster versorgt.