Foto: Eine DRK-Mitarbeiterin mit Headset blickt freundlich in die Kamera.
Foto: A. Zelck / DRKS

Sanitätsdienstanforderung

 
Ukraine-Nothilfe
Spendenzweck: Nothilfe Ukraine

Bankverbindung

IBAN: DE63370205000005023307
BIC: BFSWDE33XXX

Stichwort: Nothilfe Ukraine

Achtung: Bitte keine Sachspenden unaufgefordert zusenden oder abgeben!

Hiermit beantrage ich die Übernahme eines Sanitätsdienstes (nachfolgend näher beschrieben) durch die DRK Ortsvereinigung Trebur. Anhand der von mir nachfolgend gemachten Angaben wird das DRK Trebur die Anzahl der erforderlichen Einsatzkräfte und Einsatzfahrzeuge bestimmen und mir mitteilen. Eine Verpflichtung zur Übernahme des Sanitätsdienstes kommt erst dann zu Stande, wenn beide Seiten sich über das Maß der einzusetzenden Kräfte einig sind und die Kostenübernahme geklärt ist.

Ja, ich möchte den DRK-Sanitätsdienst für meine Veranstaltung anfragen.

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte wählen Sie eine Anrede aus.
Bitte nennen Sie uns Ihren Titel.
Bitte nennen Sie uns Ihren Vornamen.
Bitte nennen Sie uns Ihren Nachnamen.
Ungültige Eingabe
Bitte nennen Sie uns Ihre Organisation.
Bitte nennen Sie uns Ihre Straße.
Bitte nennen Sie uns Ihre PLZ.
Bitte nennen Sie uns Ihren Wohnort.
Bitte nennen Sie uns Ihre Telefonnummer.
Bitte nennen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse.

Angaben zur Veranstaltung

Bitte nennen Sie uns die Art Ihrer Veranstaltung.
Bitte nennen Sie uns die ungefähre Größe Ihrer Veranstaltung.
Bitte nennen Sie uns den Veranstaltungsbeginn.
Bitte nennen Sie uns das Veranstaltungsende.

0/1000

Bitte beschreiben Sie uns Ihren Veranstaltungsort.

0/1000

Ungültige Eingabe

0/1000

Ungültige Eingabe
Bitte wählen Sie eine oder mehrere Dateien aus.

Die Datenschutz-Hinweise habe ich zur Kenntnis genommen.

Das Captcha fehlt oder ist ungültig.
Rainer Kursawe

Ansprechpartner

Herr
Rainer Kursawe

Tel.: 06147 50177-33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.