Foto: pixabay.com

Spineboard

Beitrag teilen

 

Trebur (sl). Seit heute ergänzt ein Spineboard (Laerdal BaXstrap) die vorhandene Schaufeltrage des RTW 18/85-1. Während diese vor allem zum schonenden überheben auf die Trage geeignet ist (da sie in der Mitte geteilt werden kann), wird ein Spineboard besonders bei Verdacht auf Wirbelsäulen- oder Rückenmarksverletzungen angewandt. Immer mehr moderne Rettungstechniken verlangen ein Spineboard, und die Tragfähigkeit von 1100 Kg werden wir wohl auch nicht überschreiten.