Foto: pixabay.com

DRK Trebur trägt Gebäudekonzept vor

Beitrag teilen

 

TREBUR (ml). Seit 1982 ist das DRK Trebur nun im Gebäude Hauptstr. 22 untergebracht. In dieser Zeit haben sich die Aufgaben des DRK stark weiterentwickelt, und um diese erfüllen zu können, ist auch die Mannschaft, der Fuhrpark und die Ausstattung angewachsen. Das Gebäude erfüllt nur wenige der Anforderungen, die an eine moderne DRK-Ortsvereinigung gestellt werden. Zudem hat der Zahn der Zeit deutliche Spuren am Gebäude hinterlassen.
Das DRK Trebur durfte deshalb heute dem Haupt- und Finanzausschuß, dem Ausschuß für Kultur und Sport sowie dem Bauausschuß der Gemeinde Trebur die Situation schildern und einen Vorschlag zur Problemlösung unterbreiten.
Für die positiven Signale der Gemeinde, die auf unsere Präsentation folgten, sind wir sehr dankbar. Als nächster Schritt ist nun die Erstellung einer Planung durch einen Architekten vorgesehen. Wir werden über die weitere Entwicklung informieren ...