Foto: pixabay.com

Einweisung in Sauerstoffbehandlungsgerät

Beitrag teilen

 

WIESBADEN (jl). Am Freitag den 24.03.2006 nahm Jürgen Lehmann an einer Einweisungsveranstanstaltung der Firma Dräger teil, zu der der Hessische Minister des Innern in die Feuerwache 1 der Stadt Wiesbaden eingeladen hatte. Gegenstand der Einweisung war ein Sauerstoffbehandlungsgerät, das vom Land Hessen an die Katastrophenschutzzüge ausgegeben worden war und mit dem die Versorgung von bis zu vier Patienten gleichzeitig möglich ist.

In der vierstündigen Fortbildung wurde der Umgang mit dem Gerät erarbeitet und die Schulung der Einsatzkräfte besprochen. Der Referent der Fa. Dräger war eigens aus Lübeck angereist.