Foto: pixabay.com

In 15 Stunden drei Einsätze

Beitrag teilen

 

KELSTERBACH/GROSS-GERAU/GEINSHEIM (ml). Drei mal rückte das DRK Trebur in den letzten 15 Stunden aus: Ein Hochhausbrand in Kelsterbach, ein brennender Kochtopf in Groß-Gerau und ein Wohnhausbrand in Geinsheim beschäftigten das DRK Trebur insgesamt mehrere Stunden. Beim Einsatz in Kelsterbach und in Geinsheim transportierten wir jeweils Anwohner ins Krankenhaus.