Foto: pixabay.com

Typisierungsaktion für Nina

Beitrag teilen

 

nina_bigTrebur (ml). Unser gewohntes Titelbild weicht heute einem ernsten Anlaß: Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Jürgen Arnold wird gemeinsam mit der DKMS, der Deutschen Knochenmarkspenderdatei, in Trebur eine Typisierungsaktion durchgeführt. Ziel der Aktion ist es, wenn möglich einen Stammzellenspender für die an Leukamie erkrankte 14jährige Treburerin Nina zu finden - und natürlich für viele andere an Leukämie erkrankte, denn die Ergebnisse der Typisierung werden in der Datei gesammelt und natürlich auch für andere Fälle geprüft.

Wir bitten deshalb jeden Besucher unserer Seiten, der am Samstag, den 24. März zwischen 10:00 Uhr und 16:00 Uhr Zeit hat, wie wir in die TV-Turnhalle Trebur, Hauptstraße 6, zu kommen und sich typisieren zu lassen.

Wer keine Gelegenheit hat, an der Typisierung teilzunehmen, kann dennoch helfen: Die DKMS hat  für jeden Spender, der sich typisieren läßt, ca. 50 EUR Kosten. Diese werden vollständig über Geldspenden finanziert. Mit einem Beitrag auf das Spendenkonto 16 02 22 04 bei der Kreissparkasse Trebur, BLZ 508 525 53 kann jeder dazu beitragen, daß solche Aktionen überhaupt möglich sind.

Wer weitere Informationen zur Typisierungsaktion möchte, wird hier fündig: Hilfe für Nina und andere