Foto: pixabay.com

Bürgerfest in Trebur

Beitrag teilen

 

TREBUR(ml). Wie in jedem Jahr gab's auch dieses Jahr wieder ein Bürgerfest in Trebur. Neben einem bunten Rahmenprogramm auf der eigens errichteten Bühne gab's an den zahlreichen Ständen der Vereine und Organisationen Essen und Getränke satt. Aber nicht nur das: Die Feuerwehr Trebur stellte ein Fahrzeug aus und demonstrierte an einem PKW die verschiedenen Rettungsgeräte. Interessierte Besucher konnten sich mit einem Feuerlöscher an einem "Fahrzeugbrand" versuchen.

Das Treburer DRK war mit einem Süßwarenstand präsent und bot wie in jedem Jahr den Mitbürgern kostenloses Blutdruckmessen an. Gleichzeitig stellten die Treburer DRK-HelferInnen den Sanitätsdienst für die Veranstaltung. Mehr Bilder gibt es unter Berichte.


Für das Bildmaterial geht unser Dank wieder einmal an Sven Hoffmann, Co-Webmaster von www.feuerwehr-trebur.de ...