Foto: pixabay.com

Wohnhausbrand in Geinsheim

Beitrag teilen

 

GEINSHEIM(ml). Während in Trebur die Vorbereitungen für "Spaß uff de Gass" auf Hochtouren liefen, wurde das DRK zu einem Wohnhausbrand in Geinsheim gerufen. Schon auf der Anfahrt war die Rauchsäule zu erkennen, und die Meldungen sprachen davon, daß noch Personen im Haus seien.