Bereitstellung am 01. Mai 2012

Beitrag teilen

 

Die ersten heißen Sonnenstrahlen lockten auch dieses Jahr wieder zahlreiche Leute am 01. Mai auf ihre Fahrräder. Schon in den frühen Morgenstunden zogen die ersten Gruppen mit Anhänger und Getränken durch die Straßen. Von 10 Uhr an besetzten wir einen RTW mit 3 Einsatzkräften der OV nach HRDG. Da beide im Regelrettungsdienstes im Kreis GG vorhanden NEF´s bei einem schweren Unfall auf der A5, sowie für eine Notfallverlegung für längeren Zeitraum gebunden waren, konnten wir dem "Hilferuf" der LSt GG um Unterstützung Folge leisten. Einer unserer Kollegen fuhr mit unserem KdoW (Ausrüstung entspricht der eines NEF´s)nach GG auf die Rettungswache, um den Hintergrundnotarzt dort aufzunehmen und zum nächsten Einsatz zu fahren.

Die anderen zwei Kammeraden konnten die Zeit für das Sichten der Materialien, ein paar "Hausmeistertätigkeiten", sowie für die Vorbereitung für das abendliche grillen in der Ov nutzen.

Nachdem die Einsatzkräfte vom KTK aus Nauheim wieder in der Ov eingetroffen waren, klang der Abend gemütlich beim grillen aus.

Um 21:10 Uhr, als bereits die meisten der Leute auf dem Heimweg waren, musste unsere RTW-Besatzung doch nochmal vor die Tür. Ein Mann, der tatkräftig gefeiert hatte, ist in hohem Bogen in der Hauptstraße in Trebur von seinem Rad gestürzt. Nachdem auch dieser dann "versorgt" war, konnten auch die Kollegen vom RTW in den Feierabend gehen.