"Spass un Nass"

Beitrag teilen

 

Auch in diesem Jahr stellte das DRK Ov Trebur einen RTW zum Sanitätsdienst bei "Spass un Nass. Nachdem das Wetter ab den Mittagsstunden deutliche Besserung zeigte, fanden viele Besucher den Weg ins Freibad in Trebur. Außer das eine oder andere Pflaster zu kleben und ein Kühlpack wegen eines verstauchten Fußes auszugeben, konnten die Helfer die Neugier einiger kleiner Besucher "befriedigen". Der RTW lockte Groß und Klein an, um einfach mal "reinzuschauen".