Iron Man 70.3

Beitrag teilen

 

Am Sonntag, den 12.08.2012 fand der Iron Man 70.3 am Raunheimer Badesee statt. Auf Anforderung der OV Raunheim, stellte die OV Trebur das ELW, den RTW und den KdoW mit Personal zur Verfügung. Der vorzeitige Aufbau des ELW´s am Vortag hat sich als sehr nützlich erwiesen, um die ankommenden Einsatzkräfte zu koordinieren und mit dem Abschnittleiter für den Wasserabschnitt Prof. Dr. Alexander Heckel im Vorfeld noch notwendige Arbeiten durchzuführen. Um 05:00 Uhr ging es dann für die Einsatzkräfte, die nicht schon vor Ort übernachtet hatten, auf zum Dienst am See. Der KdoW 16/10 wurde, entsprechend mit Notarzt und RA besetzt, als NEF eingesetzt. Zum Glück gab es im Abschnitt Wasser/Schwimmen keine großen Vorkommnisse. Ein schwerer Fahrradsturz direkt nach dem Übergang vom Wasser zum Rad warf einen dunklen Schatten und das NEF 16/10 aus unserem Abschnitt, welches näher am Unfallgeschehen dran war, als die Einsatzkräfte vom Abschnitt Radstrecke, übernahm die Versorgung des schwer verletzten Patienten.

Es war eine sehr gelungene Sportveranstaltung, die in der Organisation und im Verlauf kaum hätte besser sein können.