Jazz und Spargel 2013

Beitrag teilen

 

Gemeinsam mit den Landfrauen war auch das Jugendrotkreuz Trebur wieder bei "Jazz und Spargel" mit dabei. Trotz des anfänglich nicht so guten Wetters, fanden doch einige Leute den Weg ins Café Bizarr, wo ab 11 Uhr die Jazzband "Sigi´s Jazz Men" dem Publikum zum Jazzfrühshoppen einheizte. Mit steigenden Temperaturen und Sonnenschein kamen auch immer mehr Besucher, so das neben den Spargelgerichten und dem Erdbeerkuchen der Landfrauen, auch der Getränkestand des JRK gut besucht waren. Trotz der durch die andauernden Bauarbeiten in Trebur erschwerten Anfahrt, war es wieder ein sehr gelungenes Fest.