Faschingsumzug Astheim

Beitrag teilen

 

Astheim (sl). Wie jedes Jahr, machten wir auch dieses mal wieder Dienst beim Astheimer Faschingsumzug. Wir waren beim Umzug und der anschließenden Veranstaltung im Bürgerhaus, mit 25 Einsatzkräften, 9 Fahrzeugen und einem Motorrad. Mit dem Wetter hatten die Narren ja Glück, denn es war sonnig und trocken, allerdings gab es für uns viel zu tun. Es fing schon vor dem Umzug mit einem schweren Verkehrsunfall an und während dem Umzug wurden wir von der Leitstelle (als First Responder) zu einem häuslichen Notfall geschickt. Wir hatten vor dem Bürgerhaus wieder ein Zelt als Unfallhillfsstelle aufgebaut und machten über 50 Hilfeleistungen. Der Einsatz endete für uns um 22:00 Uhr, allerdigs haben wir heute von den Feuerwehrkollegen erfahren, dass gegen 00:30 Uhr das Bürgerhaus durch die Polizei geräumt wurde weil alte Bekannte eine Schlägerei anzettelten. Hier zwei Berichte vom Umzug in echo-online. Bericht 1 Bericht 2

(Das Foto ist leider dasselbe wie im echo-online Bericht, da wir keine Zeit zum fotografieren hatten.)