Kerbeumzug 2016

Beitrag teilen

 

Trebur (yp). Heute waren wir zur Absicherung des Kerbeumzugs mit unserem RTW (16/85-1) am Zugende vertreten. Der Dienst begann turbulent, als uns die Meldung eines Sturzes von einem LKW erreichte. Vor Ort stellte sich heraus, dass die Person in alkoholisiertem Zustand von einem LKW-Hänger ca. 3m tief stürzte. Nach Übergabe an den regulären Rettungsdienst konnten wir den Umzug ohne weitere Vorkomnisse beenden. Die Stimmung war gut und die Leute feierten ausgelassen. Bis zum nächsten Jahr also!