Kerbeumzug Geinsheim 2017

Beitrag teilen

 

Geinsheim (sl). Bei der diesjährigen Absicherung des Geinsheimer Kerbeumzuges, mussten wir zweimal mit unserem Rettungswagen tätig werden. Es handelte sich jeweils nicht um den Umzug selber, sondern um chirurgische Notfälle, bei denen uns die Leitstelle als "first responder" voraus geschickt hat da wir sowieso vor Ort waren. Die Betroffenen wurden nach der Erstversorgung an den regulären Rettungsdienst übergeben, damit wir weiter bei der Veranstaltung bleiben konnten.