Foto: pixabay.com

News

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Falschparker

Weiterlesen ...

Wenn es in der Großgemeinde brennt oder zu einem sonstigen Notfall kommt, zählt für das DRK Trebur jede Sekunde - vor allem dann, wenn es darum geht, Menschenleben zu retten. Immer wieder kommt es jedoch dazu, dass ein Ausrücken nicht möglich wäre, weil Falschparker die Ausfahrt der Unterkunft in der Hauptstraße mit ihren Fahrzeugen zuparken.

Weiterlesen

Der Kreis rollt

Weiterlesen ...

Trebur (sl). Heute machten bei schönstem Sommerwetter, sechs Einsatzkräfte von 8:00 Uhr bis 19:00 Uhr beim 4. "Der Kreis rollt" Dienst. Unsere Unterkunft diente dabei als Unfallhilfsstelle für kleinere Blessuren oder Erschöpfungen. Unser Rettungswagen war zu 2 Einsätzen im Rahmen der Veranstaltung und bei einem Notfalleinsatz in Geinsheim unterwegs. Die Unfallhilfsstelle wurde insgesamt achtmal in Anspruch genommen, aber lediglich für kleine Schürfwunden.

Weiterlesen

neuer MTW

Weiterlesen ...

Trebur (sl). Seit 01.04.2018 hat ein selbst ausgebauter Ford Transit, den bald ein viertel Jahundert alten (Baujahr 1995) Fiat Ducato abgelöst. Ausgestattet ist er neben dem Digitalfunkgerät und der Sondersignalanlage, mit Umfeldbeleuchtung, automatischem Trittbrett, Notfallrucksack und einem AED. Somit ist er für die Ortsvereinigung universell z.B. für Fahrdienste, örtliche- sowie größere- und überörtliche Einsätze, First Responder, sowie als "normaler" MTW einsetzbar.

Zur Fahrzeugseite 

Faschingsumzug

Weiterlesen ...

Astheim (sl). Obwohl der Umzug dieses Jahr kleiner war, hatten wir trotzdem gut zu tun. Neben ca. 20 Versorgungen in unserer Sanitätsstelle und 7 Transporten in Kliniken, machten unsere Fußtrupps auch viele kleinere Hilfeleistungen. Zwei der Rettungswagen betreuten noch die Veranstaltung im Bürgerhaus.

Weiterlesen