Foto: D. Möller / DRK Region Hannover

Einsätze

Verkehrsunfall

Alarmierung: 18:52 Uhr   Einsatzende: 19:45  Uhr
Einsatzstichwort: MANV 10
Einsatzort: A60, Bischofsheim
Einsatzmittel/-kräfte: GW 16/59 (2 Einsatzkräfte)
 
 
 
 
 

Alarmiert wurden wir aufgrund eines Unfalls mit mehreren Verletzten auf der A60 höhe Bischofsheim. Laut AAO war auch unser GW-RETT an der Einsatzstelle, wurde jedoch nicht benötigt.

Verkehrsunfall

Alarmierung: 19:45 Uhr   Einsatzende: 21:30 Uhr
Einsatzstichwort: MANV A
Einsatzort: A5, Gräfenhausen
Einsatzmittel/-kräfte: RTW 16/85-1, GW-RETT 16/59 (4 Einsatzkräfte)
 
 
 
 
 

Aufgrund eines überschlagenen Kleinbusses mit 7 Verletzten, wurde nach MANV A alarmiert. Unsere beiden Fahrzeuge blieben aber im Bereitstellungsraum (Raststätte Gräfenhausen) und wurden nicht mehr eingesetzt.

Bericht echo-online

Bericht Wiesbaden112

Kaminbrand

Alarmierung: 16:09 Uhr   Einsatzende: 16:20 Uhr
Einsatzstichwort: F2
Einsatzort: Trebur
Einsatzmittel/-kräfte: RTW 16/85-1 (3 Einsatzkräfte)
 
 
 
 
 

Gemeldet war ein Kaminbrand in Trebur. Wir konnten den Einsatz aber abbrechen.

Verkehrsunfall

Alarmierung: 04:49 Uhr   Einsatzende: 06:05 Uhr
Einsatzstichwort: H KLEMM 1 Y
Einsatzort: Geinsheim, Richtung Trebur
Einsatzmittel/-kräfte: RTW 16/85-1 (2 Einsatzkräfte)
 
 
 
 
 

Alarmiert wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der L3012. Wir haben Rettungsdienst bei der Rettung unterstützt. In der Ortsvereinigung waren noch zwei Einsatzkräfte in Bereitstellung.

Weitere Beiträge ...