Foto: M. Andreya / DRK e.V.

Einfach mal die Seele baumeln lassen...

Beitrag teilen

 

Zum wiederholten Mal ist das JRK Trebur mit seinem Cocktailstand am Allerleitsfest in Geinsheim präsent.
GEINSHEIM (sg). Das erste Mal sollte eigentlich nur ein Versuch sein, aber aufgrund der unerwarteten Resonanz war das JRK-Trebur nun zum zweiten Mal beim diesjährigen Allerleitsfest auf dem alten Kerbeplatz in Geinsheim mit seinem Cocktailstand präsent.

Wer von den Gästen am Getränkeausschank für sich nichts passendes finden konnte, durfte sich am Cocktailstand des JRK mit ausschliesslich alkoholfreien Cocktails in südliche Gefilde entführen lassen.Ob nun bei einem Caipirinha-, Pina Colada-Free oder einem Ananastraum - die von den JRK-Kids in Eigenregie gemixten Getränke erfreuen sich wachsender Beliebtheit und bei Sonnenschein schmeckt ein Cocktail mindestens doppelt so gut.

Für das JRK war es bereits das dritte Mal (2x Allerleitsfest, 1x Spass n´ Nass). Zum nächsten Jahr wollen die Kids ihre Rezepte noch weiter verfeinern und ihre Karte um den einen oder anderen Cocktail erweitern. Alles in allem gute Gründe, doch einmal an ihrem Stand vorbeizuschauen und "einmal die Seele baumeln" zu lassen.