Foto: M. Andreya / DRK e.V.

Alarm für die "Friends"

Beitrag teilen

 

Beitragsseiten

Die 24 Stunden von Trebur

TREBUR (sg/nk). Vom 12.-13. Juni fand ein großes Ereignis für die „Friends“ statt. Die heißersehnte 24h-Übung, von langer Hand vorbereitet (Nadja, Monja, Sascha), konnte mit Hilfe des Mimtrupps des Kreisverbandes beginnen. Verstärkung erhielten wir auch von Nico Lanzrath (DANKE!!!).